Dienstag, 2. April 2013

Neuseeland 02.04.2013. ..... Nach christchurch

Heute war wieder ein Fahrtag , da die großen Entfernungen natürlich irgendwie erledigt werden müssen. Aber wie bei der Hinfahrt war die Fahrt alles andere als langweilig. Hinter jeder Ecke überraschte uns eine neue Landschaft. Autobahnen wie schon erwähnt gibt es in diesem Sinne nicht, sondern einfache Landstraßen. Was natürlich umso mehr Charme hervorbringt.
Wir stoppten am Lake Tekapo und genossen diese wunderschöne Aussicht mit der Kapelle, die im ganzen Land bekannt ist.
Diese Kirche hat mich Sicherheit die schönste Aussicht hinter einem Altar auf der ganzen Welt (siehe Foto)
Am frühen Abend in Christchurch angekommen trafen wir uns mit Henry Redmond zu einem Abendessen um auch über die sportlichen Details zur TTWM der Senioren zu sprechen. Es war ein sehr angenehmes und erfolgreiches Gespräch. Mehr dazu werde ich an DER CLUB weiterleiten.
Nach einem guten Essen und sehr netten Gesprächen legten wir uns ein letztes Mal in unserem Mobil schlafen, natürlich mit etwas Wehmut, den es war traumhaft schön mit unserem fahrenden Heim.
Morgen heißt es dann Flug nach Sydney und weitere 3 Tage in Sydney worauf wir natürlich sehr gespannt sind und uns riesig freuen!
Bis morgen euer jörg scharff










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen