Sonntag, 1. September 2013

Moremi Nationalpark Tag 15

Was für ein Tag !!!!!!! 
Es ist sehr schwer diese Erlebnisse in Worte zu fassen !!! 
Um 0800 Uhr machten wir uns mit unserem Ranger auf den Weg in den Moremi Nationalpark. Mit einem Safari Fahrzeug wo wir alle 9 bequem Platz hatten fuhren wir in Richtung Norden in den weltberühmten Nationalpark. 
Über eine lange Holzbrücke erreichten wir dann die Parkeinfahrt. 
Direkt am Anfang sahen wir zwei Eulen auf dem Baum sitzen, Gnus und Springböckchen an den Wasserlöchern trinken aber wir suchten die Löwen. Unser Ranger fragte verschiedene andere die mit Ihren Fahrzeugen uns entgegenkamen. Plötzlich stoppte er auf einer weiten Grasfläche und zeigte in Richtung Baum. Nur mit dem Fernglas konnte man erkennen, dass hier Löwen im Gras liegen.
Alle waren natürlich aufgeregt. Der riesengroße Vorteil bei der Fahrt mit einem Ranger durch diesen Park ist die Möglichkeit auch querfeldein fahren zu dürfen. Also fuhren wir in direktem Weg ganz langsam in Richtung Löwen. 
Ca. 4 Meter entfernt parkten wir und beobachteten diese faszinierenden Tiere bestimmt eine Stunde lang. Ein gigantisches Erlebnis! 
Glücklich machten wir uns auf den Weg zu einer Picknick Area wo wir unser Mittagessen zu uns nahmen, welches wir mitgebracht hatten. Der Nachmittag war dann mit Höhepunkten bestückt. Wir sahen Elefantenherden, Antilopen, Giraffen, eine Herde Hippos die sich gerade vom Land ins Wasser bewegte, Wildhunde mit ihren Babys direkt am Wegrand und wunderschöne Delta Landschaften. 
Einfach unbeschreiblich schön !!!!  Diese Bilder mit den traumhaften Landschaften, Elefant und Hippos im Wasser, drei Kudu Bullen springen über das Gras wird wohl keiner von uns je vergessen. 
Ein fantastisches Fleckchen Erde. 
Gegen 1700 erreichten wir wieder voller Eindrücke und Adrenalin unsere Lodge. 
Nach dem Abendessen saßen wir noch gemütliches am Lagerfeuer und genossen den einmaligen Sternenhimmel. Wir hörten in sicherer Entfernung Löwen brüllen, Hyänen kichern, Hippos im Wasser etc. etc. . Einfach ein Ohrenschmaus !!! 
Zufrieden und glücklich gingen wir gegen 2300 Uhr in unsere  Zelte! 
Bis morgen Euer jörg scharff 





























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen