Donnerstag, 23. Oktober 2014

Namibia hautnah 1. Tag Ankunft

In Johannesburg war das grossen Treffen. Ich übernachtete im Flughafenhotel mit Irish Pub :-))
Und morgens um 0730 kam die zweite Gruupe in Afrika an, inkl. meiner Tochter. 
Wir fielen uns in Johannesburg in die Arme und ich war überaus froh sie nun dabei zu haben. 
Gemeinsam flogen wir dann nach Windhoek. 
Nach allen Einreiseformalitäten wurden wir in Windhoek bereits empfangen. Unsere Fahrer brachten uns zu Stefan und Esme, wir wir unsere Fahrzeuge entgegennahmen. 
Nach kurzer abe ausgiebiger Erklärung der Fahrzeuge machten wir uns auf den Weg in den Supermarkt. Dieser ist hier auch Sonntags den ganzen Tag geöffnet. Wir kauften alle wichtigen Dinge für unser Picknick ein, leider darf Sonntags kein Bier verkauft werden. Nach dem zügigen Einkauf machten wir uns auf den Weg nach Lapa Lange. Nach 2,5 Stunden Fahrt erreichten wir unsere wunderschöne Lodge. Wir wurden direkt von zwei Nashörnern begrüßt, die am Wasserloch tranken. Ein gigantischer Anblick von zwei wunderschönen Kolossen am trinken. 
Problemloser Check In bei der Lodge und jetzt hieß es erst mal eine Dusche nach dem anstrengenden Tag. 
Abends saßen wir in netter Runde zusammen und genossen ein sehr leckeres Abendessen.
Morgen geht die Fahrt über Maltahöhe nach Soussusvlei. Alle sind schon sehr gespannt auf die Dünen, es ist auch immer wieder ein grossartiges Erlebnis. 


Bis morgen 
Euer Jörg scharff 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen