Samstag, 8. August 2015

Namibia für die Familie " Tag 12 Hoba Metorit und Waterberg "

Heute Morgen verließen wir unsere wunderschöne Guestfarm in Richtung Grootfontein. Dort überraschte ich Steffi  in Ihrem Geschäft. War wieder lustig, da sie mit allem rechnete aber nicht mit Besuch aus Speicher . Wir tauschten ein paar Neuigkeiten aus, und machten uns dann auf den Weg. Es wurde noch getankt und ein paar Kleinigkeiten eingekauft. Weiter ging es zum Hoba Meteoriten. Ein Meteorit der vor 80000 Jahren auf der Erde gelandet ist und ein Gewicht von 50 Tonnen hat. Er besteht aus 80 Prozent Eisen und den Rest Nickel.
Weiter ging es durch Buschsavanne zum Waterberg. Hier hatten wir eine 4-stündige Pirschfahrt mit Ranger auf dem Plateau des Waterbergs. Eine gigantische Aussicht auf die Buschebene. Wir sahen Giraffen, Dik Dik (kleinste Antilope), eine Herde Büffel und Zebras. 
Abends ging es dann zum Abendessen und zeitig vor Farmers Midnight (2200 Uhr ) zu Bett. 
Morgen geht es zu Africat - Geparden und Leoparden. Freue mich schon sehr darauf. 
Bis morgen euer jörg scharff 










Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte ein sehr interessanter Ausflug sein! Es ist notwendig, diesen Ort zu besuchen.

    Und ich habe es kürzlich geschafft, den Nordpol zu besuchen.
    Ich mag es wirklich zu reisen und ich entschied mich dorthin zu gehen, wo noch nie gewesen.

    Es war Reise in die Antarktis. Ich sah eine ungewöhnliche Natur für mich und war begeistert von solch eisiger Luft! Es war unvergesslich!

    AntwortenLöschen