Sonntag, 29. November 2015

Namibia Tag 13 Elegant Farmstead und Rückreise nach Windhoek

Am Morgen erhielten wir nach dem Aufstehen ein Kaffeekorb ans Zimmer gebracht. 
Gegen 0800 Uhr trafen wir uns dann alle zum Sektfrühstück. Wieder einmal eine fantastische Küche, selbst  am Morgen.
Bis 1200 Uhr genossen wir noch dieses kleine Paradies bevor wir uns auf den Rückweg nach Windhoek machten.
Unterwegs stoppten wir noch am Holzschnitzermarkt von Okahandia und die letzten Einkäufe wurden getätigt. 
Stefan von der Vermietfirma hatte entsprechend zwei Transfers gebucht. Die Hälfte der Gruppe hatte noch in Kapstadt verlängert, die andere Hälfte musste leider nachhause fliegen.
Diejenigen, welche nach Frankfurt flogen verbrachten noch die Wartezeit im Joes Beerhouse,  und wurden dann gegen 1800 Uhr zum Flughafen Windhoek gebracht. 
Morgen früh wird unser Flughafen Shuttle in Frankfurt auf Sie warten. 
Eine traumhafte Reise durch Namibia geht wieder zu Ende. 
Ich danke allen Teilnehmern für das Mitmachen, auch in Situation die nicht geplant waren. Wir waren eine Tolle Truppe und haben besonders ganz viel gelacht ! 
VIELEN DANK AN EUCH ALLE !! 

" Sei nicht traurig, dass es vorbei - sondern sei froh das es gewesen ist " 

Ich hoffe es geht vielen so wie auch mir vor vielen vielen Jahren, frei nach dem Motto von Sir David Livingstone (Missionar  und Entdecker der Viktoria Fälle)
"Wer einmal von den Quellen Afrikas trank, wird wiederkehren um seinen Durst zu stillen" 

In diesem Sinne wünsche ich allen Alles Gute und eine Tolle Zeit. 
Bis zum nächsten Mal im Februar , dann heisst es Film ab Namibia !  (mit dem Filmteam unterwegs in Namibia) 

Euer Jörg Scharff 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen