Montag, 15. August 2016

Rio de Janeiro Olympia 2016 , Tag 4 Beachvolleyball und Deutsches Haus

Wieder ein Höhepunkt nach dem anderen. 
Morgens machten sich einige auf um den Hippiemarkt in Rio de Janeiro zu besuchen. 
Ein wunderschöner Markt, der wirkliche besondere Qualitätsartikel hat. Von Schmuck,Taschen, T.shirts , Kunstgegenstände jeglicher Art und natürliche Bilder. Macht einfach Spaß hierüber zu schlendern und zu beobachten. 
Nachmittag machten wir uns dann auf den Weg über die Copacabana zu Fuß in Richtung Beachvolleyball Stadium. Wir hörten zwischendurch dass wir das Viertelfinale der Damen sehen werden und die Spiele sind Deutschland gegen Canada und Brasilien gegen Schweiz. Das war natürlich perfekt und konnte nicht besser sein. Alle freuten sich riesig darauf. 
Die Copacabana war voll mit Menschen und alle genossen das Leben, eine herrliche Stimmung. 
Beachvolleyball war einfach gigantisch. 
Ein wunderschönes Stadium mit Blick zum Meer. Die Deutschen gewannen das Spiel relativ klar gegen Canada. Brasilien gegen die Schweiz war ein Krimi und das Stadion restlos ausverkauft.
Die Stimmung war gigantisch und hat jedem die Gänsehaut gebracht. 
Ein fantastisches Erlebnis.
Gegen 1830 Uhr war das Event zu Ende und die tausende von Menschen strömten aus dem Stadion, aber auch das war hervorragend organisiert. 
Wir hatten jetzt eine kleine Herausforderung, denn wir mussten insgesamt 8 Taxis besorgen um ins Deutsche Haus zu kommen. 
Wir stellten uns and die Straße und die Jagd nach Taxis begann, war lustig und innerhalb von einer halben Stunden hatten wir dann auch alle ein Taxi bekommen und machten uns auf den Weg nach Barra, ca. 40 Minuten von der Copacabana entfernt. 
Das Deutsche Haus ist einfach wunderschön, ein Beach Club in Barra, direkt an einem Nationalpark gelegen. 
Wir wurden herzlich begrüsst, jeder nahm seine Akkreditierung in Empfang und dann genossen wir das Treiben zwischen vielen Sportlern, Funktionären etc. 
Leckeres Essen und leckere Cocktails setzten den I-Punkt drauf. 
Am Dienstag ist Player Night, das heisst alle Athleten sind dann im Deutschen Haus. 
Auch da haben wir Karten für, einfach spitze.
Gegen Mitternacht machten wir uns dann wieder auf den Rückweg in unser Hotel an der Copacabana.
Ein wunderschöner Tag geht zu Ende.
Morgen ist unser Ausflug und abends auch wieder Deutsches Haus, freue mich bereits sehr darauf…
Bis morgen Euer Jörg Scharff 






































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen