Donnerstag, 20. Oktober 2016

Botswana hautnah - geführte Jeepsafari durch das Okavango Delta - Tag 3 Chobe Nationalpark

vormittags wurden wir pünktlich an unserem Hotel in Vicfalls abgeholt. Nach ca. 1 Stunde Fahrt erreichten wir die Grenze von Zimbabwe und Botswana. Am Vierländereck Namibia, Sambia,
Botswana und Zimbabwe. 
Die Ausreise ging sehr schnell - im Gegensatz zur Einreise in Zimbabwe.
Nach ca. 2 Stunden erreichten wir unsere kleine Gardenlodge direkt am Chobe gelegen. 
Wir wurden mit einem leckeren Mittagessen begrüßt. Um 15.3o Uhr machten wir uns dann per Boot 
auf Pirschfahrt. Ein Spitzen Guide und traumhafte Tiererlebnisse begleiteten unseren Nachmittag. Wunderschöne Begebenheiten und Erlebnisse sowie ein Bilderbuch Sonnenuntergang rundeten diesen wieder wunderbaren Tag ab. 
Morgen früh haben wir eine weitere Pirschfahrt per Boot und danach per Jeep durch den Chobe Nationalpark.
Freue mich bereits sehr darauf. Wieder ein wundervoller Tag in Afrika. 
Bis morgen Euer jörg Scharff 











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen