Sonntag, 5. November 2017

05.11. Ghoha Hils

Heute Morgen machten wir uns bereits auf Pirschfahrt in die Savuti Mash. Wir sahen ein Rudel Löwen, welches wohl in der Nacht einen Baby Elefanten gerissen hatte. Weiter ging die Fahrt und wir sahen Elefanten, Hippos ein einem kleinen Pool ganz alleine sowie Giraffen etc. 















Eine wunderschöne Fahrt die um 12:00 Uhr wieder an unserer Lodge endete. Hier nahmen wir ein hervorragendes Mittagessen ein und jeder entspannte den Nachmittag in seinem wundervollen Zelt  der beim Pool. Ich hatte mich den ganzen Nachmittag mit Nanette und Abraham verquatscht. Es war wunderschön. 




Nach dem sogenannten High Tea machten wir uns wieder auf unsere Sundowner Tour, am sogenannten Hide. Ein Unterstand direkt am Wasserloch wo man genüsslich und in aller Ruhe die Tiere beobachten kann. Hier sind dann mehrere Elefanten vorbeigekommen, die wir seelenruhig beobachtet haben.





Abends gab es dann eine Tanz und Gesangseinlage der Bediensteten der Lodge. Wunderschön und einige hatten ein wenig Wasser in den Augen.  Abends wieder ein hervorragendes Abendessen und dann ging es gemütlich in die Betten. Morgen geht es dann Richtung Khwai / Moremi.
Freue mich bereits sehr darauf.

Euer Jörg Scharff 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen